Das Tanklöschfahrzeug 24/80 stammt aus dem Jahre 1999. Bei dem Fahrgestell handelt es sich um ein Iveco 260 EH, der Aufbau stammt von Iveco Magirus. Seit Mai 2014 befindet sich das Fahrzeug in unseren Reihen.

Das Fahrzeug besitzt einen 8.000 Liter Wassertank und einen 800 Liter Schaumtank. Es bietet 3 Kameraden Platz. Zur weiteren Ausstattung gehören zwei Schnellangriffseinrichtungen, ein Schaum- und Wasserwerfer auf dem Dach und PA-Geräte.

Das Fahrzeug dient vorrangig zu Einsätzen in der Brandbekämpfung. Vor allem zu Wald- und Ödlandbränden wird das TLF aufgrund des hohen Wasservorrats alarmiert.