Das LF 8/STA auf einem Garant 30 K gehört seit 1958 zu unserem Fahrzeugpark und war das erste motorisierte Fahrzeug unserer Wehr.

Mit der Beschaffung des Fahrzeugs wurden die damaligen Verhältnisse zur Bekämpfung von Bränden stark verbessert. Neben Schläuchen und zwei Leitern war das Fahrzeug mit einer tragbaren Feuerwehrpumpe (TS 8) ausgestattet und zehn Kameraden fanden darauf Platz.

Heute dient es uns nur noch als Traditionsfahrzeug und wird bei festlichen Veranstaltungen und Oldtimertreffen ausgestellt.