Am 05.12.2018 führten wir mit den älteren Mitgliedern unserer Jugendfeuerwehr eine Ausbildungseinheit "Absuchen von Räumlichkeiten" durch. Dafür bauten wir unseren Schulungsraum um und stellten eine Wohnung nach.

Bei dem Szenario ging es darum, in der Wohnung eine vermisste Person zu finden. Die Jugendlichen suchten die Räumlichkeiten entsprechend einer selbst gewählten Suchtechnik ab, um die vermisste Person zu finden. Mit einer abgeklebten Tauchbrille wurde dabei die bei einem Wohnungsbrand schlechte Sicht simuliert.

Die Jugendlichen hatten viel Spaß und waren größtenteils auch erfolgreich bei der Suche. Am Ende fand eine Auswertung mit den einzelnen Trupps statt und Verbesserungsvorschläge wurden angesprochen.

 

 

 

       

 

 

 

 

 

 

 


 

Kinder- und Jugendarbeit spielt bei uns eine sehr große Rolle. Die Jugendfeuerwehr Fahrland wurde 1996 gegründet und ist wichtiger Bestandteil unserer Wehr.

Derzeit sind 20 Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren in der Jugendfeuerwehr. Hier erlernen sie theoretische und praktische Fähigkeiten eines Feuerwehrangehörigen. Weiterhin werden die Kinder langsam an die technischen Geräte herangeführt, um diese später sicher bedienen zu können. Die Ausbildung findet alle 14 Tage altersgerecht in zwei Gruppen statt.

Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Jugendfeuerwehr Fahrland nimmt regelmäßig erfolgreich an Wettkämpfen teil, führt gemeinsame Freizeitaktivitäten sowie 24-Stunden- Dienste oder Wochenendfahrten durch.

Bei uns können Kinder ab 8 Jahren in der Feuerwehr mitmachen. Es wird eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung sowie jede Menge Spaß geboten. Die Kinder können neue Freunde kennenlernen und ein neues Hobby für sich entdecken.

Je nach Ausbildungsstand werden die Kinder zwischen 16 und 18 Jahren in die Einsatzabteilung unserer Feuerwehr übernommen. Dort können sie neben der Grundausbildung weiterführende Ausbildungen wie den Kettensägenschein, den Boots- oder LKW-Führerschein erlangen.

Konnten wir das Interesse ihres Kindes wecken? Die Jugendfeuerwehr Fahrland freut sich über weiteren Zuwachs und neue Mitglieder. Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an ortswehrfuehrer[at]feuerwehr-fahrland.de