Seit 1909 schützt und rettet die Freiwillige Feuerwehr Fahrland Leben – 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag, egal zu welcher Tages- und Jahreszeit. Das alles machen die Mitglieder ehrenamtlich, in Ihrer Freizeit, neben der Arbeit.

Oft bleiben die Familien und Freunde auf der Strecke, weil wieder einmal der Alarm schrillt und die Mitglieder zum Gerätehaus eilen – ohne vorher wirklich zu wissen, was auf sie zukommt. 

Viele Häuser sind seit Bestehen unserer Feuerwehr nicht völlig niedergebrannt, viele eingeklemmte Personen wurden aus ihren völlig zerstörten Autos gerettet – all das verdanken wir den Mitgliedern unserer Feuerwehr. 

Seien die Einsätze nicht schon genug, engagiert sich die Feuerwehr bei sämtlichen Ortsfesten. Regelmäßig finden Ausbildungen statt, damit die Technik im Ernstfall sicher beherrscht werden kann. Weiterhin ist das Bestreben sehr hoch, Nachwuchskräfte – vor allem aus der Jugendfeuerwehr – heranzubilden.

Dass alles machen die Mitglieder ehrenamtlich und ohne jeden Gedanken, dafür Dank und Anerkennung von der Öffentlichkeit einfordern zu können – denn es ist ihr Hobby, ihre Berufung, ihr Wille, den Mitmenschen in ihrer Gemeinde was Gutes tun zu können.

Wir als Förderverein haben es uns zur Aufgabe gemacht, diesen Menschen, die regelmäßig für uns Alle ihr Leben riskieren und für unsere Sicherheit sorgen, etwas zurück zu geben. Dabei soll die Stadt Potsdam als Kostenträger nicht entlastet werden, denn Ausstattung, Schulung und Beschaffung neuer Einsatztechnik ist Aufgabe der Kommune. Doch meistens handelt es sich nur um den Grundschutz, der gemäß DIN gewährleistet werden muss und beschafft wird.

Wir möchten die Mitglieder unserer Feuerwehr über DIN- Vorschriften hinaus ausstatten. Wir möchten so die Effektivität bei der Brandbekämpfung und bei der Technischen Hilfeleistung steigern. Denn nur so steigern wir auch unsere aller Sicherheit.

Alle finanziellen Mittel, die der Verein zur Verfügung hat, werden gemäß der Satzung des Fördervereins für die Feuerwehr verwendet und so direkt zum Wohl der Bürger bereitgestellt.

Es ist Ihr Leben, Ihr Besitz, die Sicherheit Ihrer Familie, Ihres Betriebes, um das es den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr geht. Sollte oder müsste Ihnen das nicht den Entschluss wert sein, dem Fahrländer Feuerwehr Förderverein e.V. beizutreten? Wir würden uns jedenfalls freuen. Alles was Sie zur Mitgliedschaft wissen müssen, finden Sie unter dem Link "Mitglied werden".